1. Felgen Felgen Felgen
  2. Wasserhähne Wasserhähne2
  3. Fassadenverkleidung Deckenverkleidung
  4. weitere weitere weitere
Kontakt
Wobek Design GmbH
Auer Straße 17
09366 Stollberg/Erzgebirge

Tel.: 03 72 96 – 92 76 30

info@wobek-design.de
www.wobek-design.de

Kundeninformation

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN:

  1. Alufelgen müssen sich in einem mechanisch ordnungsgemäßen Zustand befinden; Nachfolgeschäden an Felgen wegen Überalterung, Materialermüdung u.ä. gehen nicht zu unseren Lasten; leichte Kratzer oder oberflächliche Beschädigungen werden im Beschichtungsprozess durch Schleifen weitestgehend beseitigt; es erfolgt kein Materialauftrag
  2. Altteile sind grundgereinigt anzuliefern, An- und Einbauteile, z.B. Lager, sind zu entfernen; Schäden aus Nichtbeachtung gehen nicht zu unseren Lasten
  3. Teile, welche pulverbeschichtet werden sollen, werden bei bis zu 230°C eingebrannt; es obliegt dem Kunden, über die Temperaturbeständigkeit zu entscheiden
  4. die Vorauswahl des Dekors und der gewünschten Grundfarbe kann mittels Oberflächengenerator unter www.wobek-design.de getroffen werden; eine genauere Darstellung des Dekors erhalten Sie durch Musterbleche, welche Sie gegen eine Schutzgebühr von 15,00 €/Blech direkt bei WOBEK-Design GmbH, Auer Straße 17, 09366 Stollberg, bestellen können (Schutzgebühr wird nach Rücksendung der Musterbleche zurückerstattet)
  5. Farben und Dekore unterliegen einer Fertigungstoleranz, deshalb sind leichte Unterschiede zum Urmuster nicht auszuschließen und kein Grund zur Reklamation; während des Einbrennvorganges können sich ebenfalls Farbveränderungen ergeben
  6. ein erteilter Auftrag verpflichtet zur Abnahme der Ware und zur Bezahlung; ein Rücktritt vom Vertrag wegen „Nichtgefallen“ der ausgewählten Farb- oder Dekorvarianten wird ausgeschlossen
  7. geometrisch gleichmäßige Dekore, z.B. Karbon, erfordern Teile ohne hervorstehenden Rand oder sonstige Vertiefungen, bei ungeeigneten Teilen erfolgt eine Rückmeldung durch WOBEK-Design GmbH
  8. wir gewähren zwei Jahre Garantie, ausgeschlossen sind mechanische Schäden; die Garantieleistung begrenzt sich auf den Auftragswert
  9. für Chromeffektbeschichtung ist ein Einsatz bei hoher Korrosionsbelastung, z.B. Wintereinsatz von Felgen, nicht empfehlenswert und nicht in den Garantieleistungen enthalten
  10. Teile, die 6 Monate nach Fertigstellung noch nicht abgeholt wurden, werden einer Altmaterialentsorgung zugeführt

 

PFLEGEHINWEISE:


Pulverbeschichtete Teile benötigen trotz ihrer hohen Widerstandfähigkeit Pflege, damit ihr dekoratives Aussehen über lange Zeit erhalten bleibt.
Reinigen Sie deshalb Ihre Teile in regelmäßigen Abständen von Verschmutzungen mittels warmem Wasser, welchem Sie bei Bedarf einen neutralen Reiniger, z.B. ein Geschirrspülmittel, zusetzen können. Spülen Sie mit reichlich klarem Wasser nach. Vermeiden Sie dabei Temperaturschocks.
Halbjährlich ist nach dem Reinigen ein Einwachsen mit einem handelsüblichen Hart-wachs zu empfehlen.
Lackierte Teile härten nach. Deshalb hat in den ersten 4 Wochen die Reinigung scho-nend mit klarem Wasser zu erfolgen, erst nach Ablauf dieser Zeit ist eine Versiege-lung mit Schutzwachs sinnvoll.